Link verschicken   Drucken
 

Schuljahr 2019/20

 

 

Termin

Klassenstufe Thema

23.08.2019

4 Stockwerke des Waldes
25.10.2019 1 Herbstwald
02.12.2019 2 Wald und Wild
21.02.2020 1 Nistkastenbau
27.03.2020 3 Frühlingswald
24.04.2020 1 - 4 Pflanzung Baum des Jahres

15.05.2020

3 Projekt Wiese

12.06.2020

4 Projekt Teich

 

 

 

Nistkastenbau Klasse 1

 

Am 21. Februar 2020 bauten die Erstklässler der Grundschule Sallgast traditionell ihre Nistkästen. Mit großer Unterstützung durch den Hausmeister Herrn Kastner und dem Förster Herrn Friedrich entstanden 20 Nistmöglichkeiten für unsere einheimischen Vögel.

 

Ein besonders großes Dankeschön gilt Herrn Hänschen, der uns das gesamte Holz spendierte und es in seinem mobilen Sägewerk für uns passend zuschnitt. Die Kinder waren mit Freude und Tatkraft dabei und es entstanden 20 neue Kästen, die ihren Platz in den heimischen Gärten finden. Unser nächstes Naturprojekt wird eine bunte Blumenwiese für Vögel und Insekten sein, die wir auf dem Schulhof anlegen.

 

J. Prach

 

Nistkastenbau

 


 

„Wald und Wild“ Klasse 2

 

Auf dem Terminkalender der Sallgaster Grundschule stand im Rahmen der Aktion „Grünes Klassenzimmer“ wieder einmal eine gemütliche Wandertour mit dem Förster Herrn Friedrich. Gestartet wurde am Montag, den 02.12.19, bei recht kühlem Wetter in Sallgast durch den Schlosspark bis hin zum verwunschenen Rapunzelturm.

 

25 Zweitklässler und drei Betreuer versammelten sich dick eingemummelt vor der Schule. Den ersten Stopp gab es kurz vor dem Sallgaster Schloss. Ein versteckter Rucksack mit dem Ziel, Jagdhörner zusammenzubasteln, wurde durch die Kinder wieder hervorragend gemeistert. Beim Ertönen der Jagdhornsignale durch Herrn Friedrich kamen die aufgeweckten Kinder zur Ruhe.

 

Direkt am Sallgaster Schlossteich versammelten sich alle, um etwas ganz Besonderes und völlig Unerwartetes zu erleben. Wie aus dem Nichts zog Herr Friedrich seine Flinte und schoss auf die gegenüberliegende Seite des Teiches. Einige Kinder rannten los, andere blieben völlig erstarrt stehen. Mutige Helfer und Helferinnen packten das tote Tier - an den Läufen mit einer Schnur befestigt - und zogen es mit vereinten Kräften zum Schlossparkhotel Sallgast. Wir übergaben unsere erlegte Beute an Herrn Paulisch und er wollte nun von uns wissen, was er daraus zubereiten soll. Die Kinder hatten viele Ideen. Absoluter Favorit war am Ende der Diskussion der WILDBURGER. Für ein deftiges Mittagessen hatten wir gesorgt und deshalb konnte es weiter auf die Waldpirsch gehen.

 

So spielten wir noch unsere Lieblingsspiele aus dem vergangenen Jahr, sprachen über die Tierfamilien des Waldes, sammelten Blätter und Früchte und beobachteten mit unseren mitgebrachten Ferngläsern viele interessante Sachen. Unser Mittagsmahl mussten wir uns nun beim Zapfenspiel verdienen. Doch das klappte ohne große Probleme. Der Geruch eines Feuers lockte uns zum Wasserturm, denn wir waren schon etwas durchgefroren. Marcel Paulisch und seine Frau brachten uns die leckeren WILDBURGER direkt zum Wasserturm. Jedes Kind konnte ihn nach Herzenswünschen belegen. Gestärkt und besonders erfreut über diesen im Team gut organisierten Schulvormittag stapften wir zurück zur Schule.

 

EIN GANZ BESONDERER DANK GILT DEM SCHLOSSPARKHOTEL SALLGAST FÜR DIE GESPONSERTEN WILDBURGER!

 

Wir möchten uns auch bei HERRN FRIEDRICH und HERRN KASTNER bedanken.

 

Dieses Erlebnis wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

 

J. Kerk

Klassenlehrerin

1 2 3 4
5 6 7 8

 


 

Der Herbstwald

 

Am 25.10.2019 erleben die Sallgaster Schulkinder der 1. Klasse gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und dem Förster einen wunderschönen Herbsttag im Wald. Bei strahlendem Sonnenschein wurden alle mit dem Jagdhorn begrüßt. Mit Rucksack und Wanderstock ausgestattet, ging es dann gemeinsam auf Entdeckungsreise. Begeistert und sehr aufmerksam fanden sie den Herbst, Fledermauskästen und auch Pilze. Die Kinder zeigten, dass sie sich bereits gut auskennen im Wald. Sie bestimmten Tierarten, Bäume und Sträucher. Tolle Spiele sorgten für reichlich Bewegung zwischendurch. Nach der 3stündigen Wanderung stärkten sich alle mit einer leckeren Bratwurst im Brötchen, die der Hausmeister  bereits vorbereitet hatte.

 

Kinder und Lehrerinnen bedanken sich beim Förster Herrn Friedrich und dem Hausmeister Herrn Kastner und freuen sich schon auf den nächsten Ausflug in den Sallgaster Wald.

 

J. Prach

KlassenlehrerinHerbstwald