Link verschicken   Drucken
 

Schuljahr 2018/19

 

Termin

Klassenstufe

Thema

21.09.2018

4

Stockwerke des Waldes

12.10.2018 1 Herbstwald

09.11.2018

Kita Waldwanderung Herbstwald
26.11.2018 2 Wald und Wild
25.01.2019 2 Winterwald
15.02.2019 1 Nistkastenbau
29.03.2019 3 Frühlingswald
10.04.2019 1 - 4 Pflanzung Baum des Jahres
03.05.2019 Kita Waldwanderung Frühling
17.05.2019 3 Projekt Wiese
14.06.2019 4 Projekt Teich
28.06.2019 Ferienspiele Waldtag

 

 

 

Projekt Teich

 

2

 


 

Pflanzung Baum des Jahres

 

Baum des Jahres 2019 ist die Flatterulme.

 


 

Nistkästen selber bauen

 

Nistkästen kann man nicht nur in Baumärkten und Gartencentern kaufen, sondern auch leicht selbst bauen. Genau das sollte am 15.02.2019 allen Erstklässlern der Grundschule Sallgast vermittelt werden. Unter der Regie von unserem Sallgaster Förster Herrn Friedrich und unserem Hausmeister Herrn Kastner bauten 26 Kinder mit großer Begeisterung eigene Nistkästen für ihre heimischen Gärten. Die vorgefertigten Bausätze für die Nistkästen wurden von Mirko Hänschen „Mobiles Sägewerk Zürchel“, dem Vater von Lilly und Ben aus der ersten und zweiten Klasse, gesponsert.

 

Pünktlich um 8.15 Uhr starteten wir mit der Arbeit im Werkenraum. Die dazu benötigten Holzteile lagen schon bereit und die Kinder konnten loslegen. Eifrig wurden die Nägel ins Holz geschlagen. Die lustigen gelben Ohrenstöpsel schützten uns dabei vor dem hämmernden Lärm. Gottseidank blieben alle Finger unverletzt. Wir hatten alle viel Spaß und jedes Kind konnte stolz einen Nistkasten mit nach Hause nehmen.

 

Ein großes DANKESCHÖN an Herrn Friedrich, Herrn Hänschen und Herrn Kastner sagen die Erstklässler der Grundschule Sallgast

 

J. Kerk

 

Nistkastenbau

 

Nistkastenbau

 

 

1

 

2

 

3
4 5 6 7
8 9 11 10

 

 


 

Klasse 2 im "Winterwald"

 

Zu dem Projekt "Grünes Klassenzimmer" erlebten die Zweitklässler einen tollen Tag im Winterwald. Unter der Führung von Herrn Friedrich erfuhren sie viel Wissens- wertes über das Verhalten der Tiere im Winter.

 


 

Neuigkeiten aus dem Grünen Klassenzimmer

 

Am 26.11.2018 fand im Rahmen des Grünen Klassenzimmers mit dem Förster, Herrn Friedrich, eine Wanderung zum Thema „Wald und Wild“ statt. Die Schüler der 2. Klasse waren begeistert. Der Höhepunkt war sehr spannungsvoll. So pirschten die Schüler im Gänsemarsch dem Förster hinterher und waren sehr überrascht, als dieser wie in echt ein Wild erlegte. Sie konnten das erlegte Tier betrachten. Viele sahen zum ersten Mal ein originales Mitglied der Familie Wildschwein. Stolz zogen die Schüler gemeinsam ihre Beute zur Küche des Schlossparkhotels Sallgast. Marcel Paulisch erklärte sich bereit, ein leckeres Mahl daraus zu bereiten.

 

Am Ende des erlebnisreichen Waldtages wurde das Versprechen des Teams des Sallgaster Schlossparkhotels eingelöst und es gab für alle einen super leckeren „Wildhamburger“ sowie eine Spende über 100 Euro für das Projekt „Grünes Klassenzimmer“!

 

Wir möchten uns herzlich bei dem Team des Schlossparkhotels Sallgast für die Speisen und die finanzielle Unterstützung bedanken sowie bei Herrn Friedrich für den tollen Vormittag!

 

Klasse 2 Sallgast

 


 

Herbstwanderung mit der 1. Klasse  -  Jetzt geht‘s  bunt!

 

Auch in diesem Jahr stand eine Herbsttour mit Herrn Friedrich auf dem Plan. Am Freitag, den 12.10.18 um 8.00 Uhr versammelten sich 24 aufgeregte Erstklässler vor der Sallgaster Schule. Bei einer erwarteten Tagestemperatur von 24°C ging es pünktlich los. Wie immer begrüßte uns Herr Friedrich musikalisch. Das Jagdhorn ertönte und es wurde mucksmäuschenstill im Wald. Mit einem einfachen Schlauch, einem Trichter und einem Mundstück bauten die Kinder ein Jagdhorn nach. Jeder versuchte sein Glück und einigen gelang es, mehrere Töne zu erzeugen. Alle waren sich jedoch einig: „Das war gar nicht so einfach!“

 

Die Tour durch den Wald war für alle wieder sehr abwechslungsreich. Bei Spaß und Spiel kam viel Freude auf, eben ein bisschen Abenteuer-Feeling. So erklärte uns Herr Friedrich die Färbung der Blätter und viele andere herbstliche Bilder des Waldes. Vor der Robinie blieben wir eine ganze Zeit stehen, denn das Spiel: „Er liebt mich, er liebt mich nicht!“, war eines der vielen Highlights an diesem Tag. Am Sallgaster Schlossteich erfuhren wir Wissenswertes über die Fledermaus. Fledie und Mausi, ein Kreisspiel, gefiel den Kindern besonders gut. Die Kinder stapften weiter durch den Wald und das Laub raschelte bei jedem Schritt. Eifrig sammelten sie Früchte, Blätter und vieles mehr. So füllten sich die mitgebrachten Tüten wie von selbst und es entstanden viele schöne selbst gebaute Herbstbilder. Durch Fühlen und Tasten ordneten die Kinder verschiedene Felle den Waldtieren zu und auch das war eine Herausforderung.

 

Unseren Grillimbiss mussten wir uns beim Zapfenzielwerfen erkämpfen. Zum Glück haben alle Kinder das Ziel getroffen, auch wenn mancher Versuch erst einmal daneben ging. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Friedrich und bei unserem Hausmeister Herrn Kastner. Diesen Tag werden wir nicht so schnell vergessen.

 

JK

 

 

 

Herbstwald

Herbstwald

 

 

Herbstwald

 


 

Stockwerke des Waldes am 21.09.2018

 

Hier ein paar selbst verfasste Texte der Schülerinnen und Schüler:

 

Waldtag

 

 

Waldtag