Feuerwehrunterricht 10 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrünes Klassenzimmer 2023 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseitePlätzchenbacken | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pflege (26. 04. 2022)

 

Ein besonderer Tag für die berufliche Zukunft

 

Am 26.04.2022 erlebten 18 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b der GOS Massen in zwei Gruppen einen informativen Tag, um im Bereich der sozialen Berufe viele Informationen zu erhalten.

 

Wir "erforschten" zunächst das Elbe-Elster-Klinikum in Finsterwalde. In einer offenen Gesprächsrunde erfuhren wir zahlreiche Fakten zum Berufsbild "Pflegefachfrau/-mann" und "Operationsassistenz". Die Praxisanleiterin Frau Naumann und die Auszubildende Sarah erklärten sehr anschaulich, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um sich für diese Berufe zu bewerben. Viele Fragen von uns wurden zielgerichtet beantwortet und wir erkannten, welche wichtigen Kompetenzen, wie Verantwortung, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit erfüllt werden müssen. Gleichzeitig erfuhren wir, dass gute Noten in den Fächern Biologie, Deutsch, Physik, Chemie und ein ordentlicher Abschluss der 10. Klasse wichtig sind. Zum Schluss sahen wir uns ein Patientenzimmer an bzw. konnten wir einige wichtige medizinische Hilfsmittel, wie z. B. eine Kanüle oder Spritze konkret betrachten.

 

Im 2.Teil schauten wir uns das Seniorenheim "Am Schloss" an. Herr Wank machte noch einmal konkrete Ausführungen, wie die Pflegefachkräfte ihre leidenschaftliche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit den Bewohnern ausführen. Auch wenn es manchmal traurige Momente gibt, merkten wir an den Ausführungen und Erklärungen, wie dankbar die Bewohner für den liebevollen Umgang sind. Eine Wohngruppe hat uns sogar ein Lied in ihrer Mittagsrunde gesungen. Das empfanden wir als sehr emotional.

 

Der Tag hat uns viele tolle Einblicke gegeben und einige von uns werden ihr Praktikum in der 9. Klasse sicherlich im sozialen Bereich absolvieren. Es war alles prima organisiert; dafür herzlichen Dank an Frau Meyer, sowie an Frau Naumann vom EE-Klinikum und Herrn Wank vom Seniorenheim.
 

Gruppe 1 und 2  der Klassen 8a/8b der Berufserkundungstour

 



 

[Alle Fotos zur Rubrik Fotoalben anzeigen]