Link verschicken   Drucken
 

Schulaktivitäten

 

Einschulungsfeier 2020

 

Am Samstag, dem 08. August 2020 wurden an unserer Schule 28 Kinder feierlich begrüßt, die ab Montag die 1. Klasse am Schulstandort in Sallgast besuchen werden. In zwei Durchgängen konnten die Schulanfänger in Begleitung ihrer Eltern die große Zuckertüte in Empfang nehmen. Trotz der aktuellen Begebenheiten der Corona-Pandemie gelang es uns, ein kleines Programm auf die Beine zu stellen. Dafür ein großes Dankeschön sowohl an die Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Klasse, die mit ihrem Gedicht und Sketch zum Gelingen der Feierstunde beigetragen haben als auch an die Musikschule Fröhlich, unter der Leitung von Frau Weber, die uns mit mehreren eingeübten Stücken unterstützte.
 

Wir wünschen Frau Stöbel in ihrer Funktion als Klassenlehrerin der 1. Klasse viel Erfolg, Kraft und Freude.

 

C. Rasemann

 


 

Lehrer*innen zu Pferd und Fuß unterwegs

 

Traditionell begibt sich ein Großteil des Lehrerkollegiums am Donnerstag vor Schulbeginn auf Fahrt. In diesem Jahr führte es uns als erstes nach Graditz. Hier befindet sich die gleichnamige Gestütsverwaltung. 1722 von August dem Starken gegründet und in enger Zusammenarbeit mit dem Landgestüt Moritzburg, werden noch heute an diesem Ort Pferde beherbergt und gezüchtet: dabei unterscheidet man zwischen der Vollblutzucht und der Warmblutzucht. Insgesamt gehören Graditz und Moritzburg dem Freistaat Sachsen.
 

In Graditz bekamen wir Lehrer*innen sowohl eine Führung durch die Ställe und weitere Örtlichkeiten als auch eine Kremserfahrt, bei der wir die weitläufigen Ländereien bestaunen konnten.
 

Nach einem ausgiebigen Mittagessen besichtigten wir Torgau. In zwei Gruppen wandelten wir u.a. auf den Spuren von Katharina Luther, der Ehefrau des weltberühmten Reformators. Daneben hat Torgau 1945 Berühmtheit erlangt. Am 25. April 1945 trafen sich sowjetische und US-amerikanische Soldaten an der Elbe bei der Stadt. Einen Tag später wurde die Szene in einem Foto nachgestellt, welches um die Welt ging. Es war das Zeichen, dass sich der 2. Weltkrieg dem Ende zuneigt.
 

Erneut geht ein großes Dankeschön an Frau Arndt, die diesen Tag organisierte.


Funfact für Interessierte, die sich zeitig kümmern: Das Gestüt Graditz bietet für Interessierte die Möglichkeit, vor Ort Praktika durchzuführen.

 

C. Rasemann

 

 

 

... mehr gibt es in unserem Archiv